Krankenkasse KVG + VVG

In der Schweiz gibt es zwei Arten von Krankenversicherungen:
Die obligatorische Grundversicherung (gesetzlich gesamtschweizerisch definierte Leistungen). Die gesetzlichen Grundlagen dafür sind im Krankenversicherungsgesetz (KVG) festgehalten und in den Verordnungen zu den Gesetzen präzisiert.
Die freiwilligen Zusatzversicherungen zur Grundversicherung mit erweiterten Leistungen. Diese Vertragsverhältnisse unterstehen dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und der freien Vertragsgestaltung im Rahmen dieses Gesetzes.

Der Versicherer kann bei der Grundversicherung ein individuelles Modell wählen und kann dadurch von einer Prämienreduktion profitieren:
- Grundversicherung mit angepasster Franchise
- HMO
-TeleMedizin 
- Hausarztmodell 

Mit dem richtigen Grundversicherungsmodell können Sie pro Jahr über CHF 900.– sparen. Vergleichen lohnt sich also!
Finanzwelt Schweiz GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

043 888 01 04
Kontakt Kontakt